• Biquanda

Die Stechuhr hat geschlagen! 🕰🔔

Zum LinkedIn-Post ...


Vor 3 Monaten berichteten wir bereits über die Absicht des Bundesarbeitsministerium, die Arbeitszeiterfassungspflicht gesetzlich zu verankern.


Dieses Thema erhält durch das #Urteil vom #Bundesarbeitsgericht nun eine neue Brisanz! 💣


In der Presse wird seit diesem "Stechuhr-Urteil" dieses Thema zur #Zeiterfassungspflicht nun wieder heiß diskutiert.


Der immer wieder zitierte Beschluss des #EuGH von 2019 fordert ein "objektives, verlässliches und zugängliches System".


Doch wie eine konkrete Umsetzung nun genau aussehen soll, ist nach wie vor gar nicht bis sehr schwammig definiert.


Also was sollen wir nun tun? 🤔


Auch wenn dies nach wie vor noch lange nicht feststeht, macht es durchaus Sinn sich über ein Zeiterfassungssystem Gedanken zu machen.


Die Vorteile eines Zeiterfassungssystem bringt viele Vorteile sowohl für Arbeitnehmer, als auch für Arbeitgeber mit sich.

- #Projektcontrolling

- Zeiterfassung von überall aus möglich

- ggf. Nachweise für Behörden oder Auftraggeber

- Verhindern der Überlastung von Arbeitnehmern

- Transparenter Einblick in Stundenkonto durch Arbeitnehmer/Arbeitgeber

- Abwesenheiten (Urlaub, Krankheit, Elternzeit, etc.) können erfasst werden


Wir geben Ihnen gerne einen Überblick, welche Möglichkeiten eine moderne #Zeiterfassung gegenüber Stundenzetteln (bspw. per Excel) bietet 👉 biquanda.com/zeiterfassung


Nutzen Sie bereits eine Zeiterfassung? In welcher Form? 🤓


#Biquanda #erp #erpsoftware #lawandorder


Zum LinkedIn-Post ...




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen