Adressdatenmanagement

Biquanda Adressdatenmanager löst diese Probleme:
• Über Replikationsschnittstellen werden die betreffenden Adressdaten aus Biquanda in andere Systeme übertragen.

Verfügbare Schnittstelle in unserer ERP-Software: Microsoft Exchange 
• Doppelte Versionen identischer Kontakte werden automatisch erkannt und können in einem       Konflikt-Editor bereinigt werden.
• Änderungen an Adressdatensätzen werden je nach Einstellung nicht sofort aktiv, sondern      unterliegen einem Freigabeprozess.
• Leistungsfähige Werkzeuge erleichtern die Pflege auch großer Datenbestände

Gut gepflegte Adressdaten sind die Grundlage vieler Prozesse in einem Unternehmen. Angefangen bei Vertriebsaktivitäten über die Projekt- und Auftragsabwicklung bis hin zu den kaufmännischen Prozessen wie Rechnungslegung oder Buchhaltung sind Adressdaten für die Kommunikation und Identifikation unumgänglich. 

Die Nutzung dieser Adressdaten erfolgt meist in unterschiedlichen Anwendungen und Datenbanken. Dabei ist immer wieder festzustellen, dass die Datenbestände schlecht gepflegt und in den einzelnen Systemen unterschiedliche Versionen vorhanden sind.