Leistungsabrechnung

Für viele Projektleiter ist die Leistungsabrechnung ein lästiger und zeitaufwändiger Papierkrieg am Ende eines Abrechnungszeitraums. 


Egal ob ein Projekt flexibel über Pauschalpositionen oder nach Aufwand auf Basis der erfassten Arbeitsstunden in Rechnung gestellt wird, mit Biquanda wird diese Aufgabe zum Kinderspiel.

Bei Abrechnungen nach Aufwand, definieren Sie den abzurechnenden Zeitraum und schränken ggf. die Zusammenstellung auf die betreffenden Teilprojekte oder Tätigkeiten ein. Biquanda ermittelt den Rechnungsbetrag automatisch auf Basis der hinterlegten Abrechnungssätze und der Zeiterfassungsdaten. Für eine manuelle Anpassungen der Abrechnungsstunden können Sie die Zusammenstellung bis auf die Ebene einzelner Zeiteinträge öffnen.

Offene-Posten-Listen der gestellten Rechnungen ergeben sich automatisch durch den integrierten Workflow.
Die erfassten Rechnungen werden projektbezogen in entsprechenden Umsatzauswertungen dargestellt, und anhand der ermittelten Projektkosten wird eine Projektrendite errechnet.