top of page
  • AutorenbildBernhard Adler

Das Smartphone als Dokumentenscanner

Um von unterwegs Dokumente und Belege in Biquanda hinzuzufügen, starten Sie einfach die Biquanda Mobile-App auf Ihrem Smartphone und wählen "Meine Dokumente". Jetzt können Sie blitzschnell auf Dateien und Fotos aus Ihrer Galerie zugreifen und sie hinzufügen. Noch cooler: Scannen Sie Dokumente direkt mit Ihrer Smartphone-Kamera! Einfach auf die Scanner-Schaltfläche drücken und los geht's. 🚀

 

Die Kamera erkennt automatisch den Rahmen Ihrer Dokumente, schneidet sie zu und sorgt für eine präzise Erfassung. In dunklen Umgebungen? Kein Problem, nutzen Sie den Blitz Ihres Smartphones als Taschenlampe, um die Dokumente perfekt auszuleuchten. Wenn der automatisch gesetzte Rahmen nicht passt, können Sie ihn manuell anpassen. Ein guter Kontrast zwischen Untergrund und Beleg sorgt für die beste Erkennung. 📊

 

Nach dem Fotografieren bietet die App eine Optimierungsfunktion, die die Sichtbarkeit von Textumrissen verbessert und so die Lesbarkeit erhöht. Dann einfach hochladen, und schwupps, schon ist das Bild über die Biquanda Cloud mit Ihrer Desktop-Anwendung synchronisiert. 💼

 

Auf Ihrem Desktop finden Sie Ihre hochgeladenen Belege in der Ansicht "Meine Dokumente". Von dort aus können Sie sie überall in Biquanda verwenden, wo Sie Belege brauchen, zum Beispiel für die Reisekostenabrechnung. 🔍

 

Diese Methode der Dokumentenerfassung und -verwaltung hat viele Vorteile. Sie sparen Zeit durch die schnelle und einfache Digitalisierung Ihrer Belege. Die automatische Rahmenerkennung und die manuelle Anpassungsoption sorgen für Präzision. Dank der Cloud-Synchronisation haben Sie von überall Zugriff auf Ihre Dokumente, ob am Desktop oder mobil. So wird die Verwaltung von Reisekosten und anderen Belegen nicht nur einfacher, sondern auch effizienter und transparenter. Abenteuerlich, oder? 💪




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page