FAQ - Häufig gestellte Fragen

Erste Schritte

Was ist das „admin“-Kennwort nach der Installation?

Es gibt kein Kennwort - das Eingabefeld bleibt leer.

Wie kann ich nach der Installation Projektzeiten erfassen?

  • Wechseln Sie in die Ansicht Mitarbeiter
    Klicken Sie in der Aufgabenleiste am linken Fensterrand das Symbol Mitarbeiter

  • Mitarbeiter anlegen
    Klicken Sie in dem Mitarbeiterbaum auf der linken Seite das Wurzelelement Mitarbeiter. Wählen Sie den Menüpunkt Datei > Neu > Mitarbeiter. Geben Sie für den Mitarbeiter einen Anmeldenamen ein.

  • Projekt anlegen
    Wechseln Sie in die Ansicht Projekte. Danach wählen Sie den Menüpunkt Datei > Neu > Projekt.

  • Den Mitarbeiter auf das Projekt zuweisen
    Klicken Sie auf die Registerkarte Rechte von Mitarbeitern, markieren Sie in dem Mitarbeiterbaum darunter mit der Maus den neu angelegten Mitarbeiter und setzen Sie den Haken Leistungsbalken ändern.

  • Benutzer wechseln
    Wählen Sie den Menüpunkt Datei > Benutzer wechseln. Es öffnet sich ein Mitarbeiterbaum. Doppelklicken Sie in dem Mitarbeiterbaum auf Ihren Mitarbeiter.

  • Projektzeit erfassen
    Wechseln Sie in die Ansicht Zeiterfassung. Danach ziehen Sie mit der Maus Ihr Projekt aus dem Projektbaum oben links in das Kalenderblatt auf der rechten Seite.

Wie richte ich die Reisekostenerfassung für einen Mitarbeiter ein?

Voraussetzung ist, dass Sie die ersten Schritte zum Erfassen von Projektzeiten bereits durchgeführt haben.

  • Melden Sie sich als „admin“ an.

  • Wechseln Sie in die Ansicht Mitarbeiter
    Klicken Sie in der Aufgabenleiste am linken Fensterrand das Symbol Mitarbeiter.

  • Reisekostenklasse anlegen
    Klicken Sie in dem Mitarbeiterbaum auf das Wurzelelement Mitarbeiter. Wählen Sie den Menüpunkt Datei > Neu > Reisekostenklasse.

  • Reisekostenbestimmungen importieren
    Klicken Sie in der Maske auf der rechten Seite im Bereich Verpflegungspauschale das Icon Liste importieren. Wählen Sie die Datei ‚ Spesen 2010 Deutschland - ohne Gewaehr.xls’ aus.

  • Falls noch kein Arbeitszeitmodell vorhanden ist, legen Sie dieses wie die Reisekostenklasse an.

  • Reisekostenklasse dem Benutzer zuordnen
    Wechseln Sie zu einem Mitarbeiter in das Register Zeitraumbezogene Definitionen. Ordnen Sie dem Mitarbeiter Arbeitszeitmodell und Reisekostenklasse zu.

  • Mitarbeiter für die Reisekostenerfassung berechtigen
    Wechseln Sie in das Register Rechte an Mitarbeitern, markieren Sie in dem Mitarbeiterbaum darunter den Mitarbeiter und setzen Sie den Haken Reisekosten auswerten.

Nach dem Neustart von Biquanda kann der Mitarbeiter Reisekosten erfassen und dem Projekt zuordnen.

Allgemeine Fragen

Wie mache ich die Freigabe in der Zeiterfassung rückgängig?

Derjenige, der die Zeiterfassung abschließen darf, setzt über das Menü „Extras - Zeiterfassung abschließen - Freigabe zurücksetzen“ die Freigabe zurück.

Service