Liquiditätsplanung

  • Liquiditätsplan auf Knopfdruck
  • Nutzung der vorgeschalteten Rechnungsprozesse
  • Rechnungsplanung ermöglicht frühzeitiges Aufdecken von zu erwartenden Engpässen

Vor allem in Service-orientierten Unternehmen ist die Liquiditätsplanung eine anspruchsvolle Aufgabe. Selbst bei guter Auftragslage verlangt die Vermeidung von Liquiditätsengpässen viel Aufmerksamkeit – oder ein effizientes Planungswerkzeug.

Der Biquanda Liquiditätsplan ist eine interaktive Auswertung, in der Sie über einen beliebigen Zeitraum Ihren Gesamtkontostand überblicken.

Voraussetzung für den Liquiditätsplan ist die Nutzung der Rechnungsprozesse (Lieferantenrechnung und Kundenrechnung). Durch die Fälligkeiten von Kundenrechnungen ergeben sich zu erwartende Haben-Buchungen. Soll-Buchungen planen Sie durch die Terminierung von Zahlungsausgängen. Damit können Sie steuernd in den Liquiditätsplan eingreifen.

Durch die Rechnungsplanung können Sie auch in einer längerfristigen Betrachtung die Liquidität Ihres Unternehmens überwachen. Ihre Projektleiter planen Bestellungen und Abrechnungstermine. Der Liquiditätsplan kumuliert alles und deckt zu erwartende Engpässe auf – so früh, dass Sie diese über Planungsanpassungen noch beseitigen können.

0
» Weitere Screenshots

Preisbeispiel

Nutzungslizenz Modul Liquiditätsplanung für 8 Mitarbeiter: 480,00 €

Individuelle Preisanfrage
Liquiditätsplan

Service